Start ... Bücherregal Biografien Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht
Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht
Biografien
Montag, den 22. Februar 2010 um 08:49 Uhr

Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht, ist der Titel von Dieter Mooors Buch über seinen Umzug von der Schweiz nach Brandenburg. Der Titelzusatz: Geschichten aus der arschlochfreien Zone lässt schon vermuten, dass der Inhalt zum Schmunzeln veranlassen wird. Ich war gespannt und wurde nicht enttäuscht. Dieter Moor beschreibt, wie er mit seiner Frau nach Brandenburg (in die Nähe Berlins) zieht und sich in einem kleinen Kaff versucht zu integrieren. Mit Witz, Selbstironie und Erstaunen, berichtet Moor über seine neue Heimat, über den Bauernhof, den er mit seiner Frau aufbaut und über die Leute im Dorf.
Das Buch liest sich schnell und man kommt tatsächlich einige Male um ein Auflachen nicht herum. Manchmal war mir schon ein bisschen zu viel Wortwitz im Spiel aber Moor nahm sich dann wieder ein Stück zurück.

 

Mein Fazit: Ein sehr unterhaltsames Buch. Ob es dies aber auch für Leute aus den alten Bundesländern ist, weiß ich nicht. Sicher ist es dagegen besser, Schweizer zu sein

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: Rowohlt TB-V. Rnb.
  • ISBN-10: 3499624753
  • ISBN-13: 978-3499624759
 

Samstag, 23. Februar 2019

Seiten-Inhalt

Rechtshinweise

Hier unterwegs

Wir haben 184 Gäste online

Besucher

Heute15
Gestern104
Woche427
Monat1473
Alle, seit 14.02.2007320251

Letzte Seitenänderung

Montag 11 April 2016, 07:13