Start ... Bücherregal Romane Schwesternmord
Schwesternmord
Romane
Donnerstag, den 23. August 2012 um 11:50 Uhr

 

Der spannende Roman von Tess Gerritsen ist eigentlich der vierte, der zur Reihe mit der Pathologin Maura Isles und der Ermittlerin Jane Rizzoli gehört. Die beiden ermitteln in ihrem vierten Fall, wobei die Pathologin diesmal mehr im Mittelpunkt des Geschehens steht. Diese kommt von einer Reise zurück und wird vor ihrem Haus von Polizeiwagen und Absperrbändern in Empfang genommen. Erstaunt und ungläubig blickt man Maura an. Schließlich erfährt sie, dass im Wagen vor ihrem Haus eine ermordete Frau gefunden wurde, die der Pathologin aufs Haar gleicht. In der Folgezeit erfährt Maura, die als Kind adoptiert worden ist, dass sie eine Zwillingsschwester hatte. Auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter stößt sie auf das dunkle, blutige Geheimnis dieser Frau. Maura fährt zu dem Ort, wo ihre Mutter gelebt hatte und übernachtet in deren ehemaligen Haus, das zum Verkauf steht. In der Nachbarschaft werden Bäume gerodet und Erde planiert, weil dort Häuser gebaut werden sollen. Gerade als Maura dort wohnt, finden die Bauarbeiter menschliche Skelettreste. Dass diese und der Tod ihrer Schwester unmittelbar zusammen gehören wird in den Ermittlungen immer deutlicher.

Mein Fazit: spannend geschrieben

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
  • ISBN-10: 3442366151
  • ISBN-13: 978-3442366156
 

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Seiten-Inhalt

Rechtshinweise

Hier unterwegs

Wir haben 68 Gäste online

Besucher

Heute5
Gestern55
Woche130
Monat1233
Alle, seit 14.02.2007314234

Letzte Seitenänderung

Montag 11 April 2016, 07:13