Start ... Bücherregal Romane Die Drachenbraut
Die Drachenbraut
Romane
Mittwoch, den 23. April 2008 um 20:59 Uhr
und erzählt, wie es im späten Mittelalter, in ländlicher Umgebung innerhalb der Gemeinschaft eines kleinen Dorfes dazu kommen konnte, dass eine Alte Frau der Hexerei bezichtigt wurde, nur weil sie gewisse Naturheilmittel kannte, mit denen sie ihr Leben lang den Dorfbewohnern geholfen hatte, die jetzt plötzlich mit dem Finger auf sie zeigten.
Das Buch ist durchaus lesenswert, spiegelt es doch ein Stück Geschichte der Thüringer Heimat wieder. Dieser Teil der Geschichte ist zwar keineswegs ruhmreich, aber trotzdem nicht weniger interessant. Gerade Thüringen, speziell der Thüringer Wald war im Mittelalter ein Gebiet, wo angebliche Hexen und Hexenmeister stark verfolgt wurden. Hier loderten viele Scheiterhaufen. 
 
Fazit: Lohnenswert, das Buch zu lesen. 
 
Koch-Utendorf, P. R.,
Die Drachenbraut, 292 S.
Suhl, Suhler Verlag, 1993.
 

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Seiten-Inhalt

Rechtshinweise

Hier unterwegs

Wir haben 39 Gäste online

Besucher

Heute5
Gestern55
Woche130
Monat1233
Alle, seit 14.02.2007314234

Letzte Seitenänderung

Montag 11 April 2016, 07:13