Start ... Bücherregal Dokumentationen Bilterisleybin - Die Geschichte des Dorfes Bindersleben bei Erfurt
Bilterisleybin - Die Geschichte des Dorfes Bindersleben bei Erfurt
Dokumentationen
Mittwoch, den 13. April 2011 um 07:23 Uhr

Wie der lange Titel schon vermuten lässt, geht es um eine weitere Dorfchronik, die ich mir zum Lesen vorgenommen hatte. Diesmal war es jedoch eine, die nicht in heutiger Zeit verfasst worden war, sondern schon vor über einhundert Jahren - 1904 -  vom damaligen Dorfpfarrer Max Paul Bertram. Dieser Pfarrer war geschichtlich sehr interessiert und verfasste mehrere Abhandlungen, so auch die von Bindersleben. Er beschreibt das Leben im Dorf von grauen Vorzeiten an. Bindersleben war Küchendorf von Erfurt und musste Abgaben leisten. Es wurde in der Vergangenheit mehrfach durch Erfurt belagernde oder durchziehende Truppen geplündert und dabei fast zerstört. Verschiedene Seuchen suchten das Dorf ebenso heim. Eindrucksvoll erzählt Bertram von der wechselvollen Geschichte des Ortes.

 

Fazit: Auch wenn Bertram die Geschichte eines Dorfes erzählt, welches wohl kaum jemand kennt, kann man doch große historische Zusammenhänge erkennen. Sicher interessant für Leute, die sich mit der Geschichte Mitteldeutschlands beschäftigen.

  • Taschenbuch: 170 Seiten
  • Verlag: Rockstuhl, H;
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783936030204
  • ISBN-13: 978-3936030204
 

Montag, 17. Dezember 2018

Seiten-Inhalt

Rechtshinweise

Hier unterwegs

Wir haben 21 Gäste online

Besucher

Heute44
Gestern58
Woche44
Monat1147
Alle, seit 14.02.2007314148

Letzte Seitenänderung

Montag 11 April 2016, 07:13